Entsorgung von Nachtspeicheröfen

Wir entsorgen Nachtspeicheröfen fachgerecht nach TRGS 519

Sie haben alte Nachtspeicheröfen oder Blockspeicher, die entsorgt werden müssen? Vor allem ältere Nachtspeicheröfen können schwach gebundenes Asbest, Speichersteine mit hohen Chromatgehalten und PCB-haltige elektrische Bauteile enthalten.

Nachtspeicherofen entsorgen

Aus den chromathaltigen Speichersteinen kann sich sehr giftiges Chrom (VI) herauslösen, wenn die Speicheröfen oder Steine unsachgemäß (nicht staub- und wasserdicht) außerhalb des Gebäudes gelagert werden. Daher sollten Sie die Entsorgung von Nachtspeichern in die Hand von Spezialisten legen. Wir sind zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb mit langjähriger Erfahrung und arbeiten nach den strengen Richtlinien der technischen Regeln für Gefahrstoffe TRGS 519.

Technische Regeln für Gefahrstoffe TRGS 519

Folgendes sollte bei einer anstehenden Entsorgung von Nachtspeicheröfen beachtet werden:

  • Zunächst ist das fachgerechte Abklemmen der Nachtspeicherheizungen durch einen Fachmann des Elektrohandwerkes erforderlich.
  • Der Transport (vor allem auch innerhalb des Gebäudes) von asbesthaltigen Nachtspeichergeräten muss durch ein nach TRGS 519 (Technische Regeln für Gefahrstoffe-Asbest/Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten) zugelassenes Unternehmen erfolgen. Wir sorgen dafür, dass beim Transport keine Schadstoffe austreten können.
  • Anschließend erfolgen Transport und Entsorgung der Nachtspeichgeräte durch uns als zertifiziertem Entsorgungsfachbetrieb nach § 9 Abs. 2 Nr. 3 Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV).
  • Asbesthaltige Nachtspeicheröfen sind lt. Gesetz als gefährlicher Abfall (Abfallschlüssel bzw. AVV-Nr. 160212, Abfallbezeichnung: Gebrauchte Geräte, die freies Asbest enthalten) über einen Sammelentsorgungsnachweis gem. Nachweisverordnung (NachwV) zu entsorgen. Dies übernehmen wir vertauensvoll und zuverlässig.

Lesen Sie hierzu auch unser kostenloses Merkblatt zur Entsorgung von Nachtspeicherheizungen, welches Sie Initiates file downloadhier herunterladen können.

  • Das BF-Team rückt an, gut ausgerüstet mit Schutzkleidung
  • Pünktlich und freundlich: so muss Service sein
  • Auch in höheren Stockwerken entsorgen wir Nachtspeicheröfen
  • Erste Inspektion des Geräts
  • Der Nachtspeicherofen wird in Folie eingepackt
  • So können keine Schadstoffe austreten
  • Gefährlicher Abfall muss besonders behandelt werden, BF-Limburg hat die nötige Qualifikation
  • Unsere Mitarbeiter arbeiten im Team
  • Mit Muskelkraft und Fingerspitzengefühl...
  • ...sind für uns auch enge Treppenhäuser...
  • ...kein Problem.
  • Das Gerät wurde erfolgreich aus dem Haus transportiert
  • Der LKW steht zum Abtransport bereit
  • Mit der Hebebühne werden auch schwere Nachtspeicheröfen und größere Mengen sicher abtransportiert
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Auftrags...
  • ...haben Sie eine (Ent-)Sorge weniger!

Unsere Leistungen

Wir kümmern uns um die komplette Entsorgung Ihrer Nachtspeicheröfen. Nach dem Motto „alles aus einer Hand“ erbringen wir (außer den Abklemmarbeiten) alle erforderlichen Leistungen zum ordnungsgemäßen Transport und zur fachgerechten Entsorgung Ihrer Nachtspeicher. Preiswert, effizient und zuverlässig.

Die Nachtspeicheröfen werden mit Spezialgerätschaften von erfahrenen Mitarbeitern komplett aus den Gebäuden transportiert. Nur in ganz seltenen Fällen (bei Wendeltreppen oder sonstigen schwierigen engen örtlichen Gegebenheiten) müssen die Elektroheizungen unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen nach TRGS 519 zerlegt bzw. gewichtserleichtert werden.

Unser Service - Kosten der Entsorgung von Nachtspeicheröfen ermitteln

Die Entsorgung der Nachtspeicheröfen erfolgt zu günstigen Festpreisen. Die Preise können aus dem Initiates file downloadPDF-Auftragsformular entnommen werden. Oder Sie benutzen unseren Entsorgungs-Kalkulator: